“Badminton und mehr” Nachtwanderung zum Nuschelberg

Unter der sicheren Führung von Simone Galla und Michael Scheuch stand der “Badminton und mehr” Event, eine Nachtwanderung zum Nuschelberg.
Trotz mehrerer Krankheitsfälle fanden sich immer noch 13 wanderwillige Federballspieler am Parkplatz der Bitterbachhalle ein.
Dann ging es durch die wunderschöne Bitterbachschlucht hinauf Richtung Nuschelberg zum Gasthof Hallerschloss, den wir nach 3,5 km erreichten.
Klasse Essen war uns sicher und so konnten wir frisch gestärkt den windigen Rückweg als Fackelwanderung antreten.
Auf der gesamten Wanderstrecke ergaben sich viele interessante Gespräche und Erzählungen die sonst im Training so nicht geführt werden.
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und an Simone und Michael.