Lauf 1: Leider keine Punkte am vergangenen Spielwochenende

Die Pechsträhne der Bayernligamannschaft um Teamkapitan Rainer Stötzer reißt nicht ab. Am vergangenen Samstag trat man zum Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbarn ESV Flügelrad 3 an. Die Laufer hofften mindestens auf ein Unentschieden. So kamen wie geplant die Punkte im Damendoppel und Dameneinzel, und auch Ersatzherr Manuel Menzel erkämpfte den Sieg im 3. Herreneinzel gegen Christoph Böhnisch. Die Entscheidung musste wie erwartet das Mixed von Anja Dietz und Rainer Stötzer bringen. Die beiden kämpften sich im ersten Satz nach einem Rückstand von 4:11 ins Spiel und gewannen noch mit 25:23. Im 2. Satz trennten sie dann nur noch 3 Punkte vom Spielgewinn, aber leider kamen die Punkte nicht, und der Satz wurde mit 18:21 abgegeben. Im Entscheidungssatz hatten die Flügelrädler Rohde/Lenhardt den längeren Atem und siegten mit 21:16.

Am Sonntag war die Ausgangssituation ähnlich. Gegen die Niederndorfer traten die Laufer zuhause mit neuer Aufstellung an. Im HD 2 hoffte man durch Friedhelm Fricke an Rainer Stötzers Seite auf eine Chance zu gewinnen. Diese war gegen die Paarung Fischer/ Heynickx auch durchaus da, aber leider kam es häufig zu Abstimmungsfehlern unter den TSVlern, so daß sie mit 15:21 und 18:21 verloren. Zuverlässig brachte Simone Galla die Punkte im DD mit Anja Dietz und im Einzel, und diesmal überzeugten Stötzer/Dietz auch im Mixed, welches sie in 2 Sätzen für sich entschieden. Wieder war Manuel Menzel im 3. HE gefragt, und das fing äußerst vielversprechend an. Manuel fegte seinen Gegner Fischer zu 8 vom Feld, dann zeigte er aber Nerven, ließ den Niederndorfer ins Spiel kommen und verlor die Sätze 2 und 3 mit 16:21 und 10:21.

Im Moment belegt der TSV Lauf 1 leider den vorletzten Tabellenplatz, aber wir verlieren nicht den Mut, denn die Ergebnisse hätten mit etwas Glück auch andersrum aussehen können!!!

Anja und Simone im Damendoppel

Anja und Simone im Damendoppel

Oldies in Action :-)

Oldies in Action 🙂

Unsere Youngsters... Daniel und Manuel

Unsere Youngsters… Daniel und Manuel

Unsere TOP Damen Simone und Anja

Unsere TOP Damen Simone und Anja

Volle Konzentration... Fried Fricke und Rainer Stötzer

Volle Konzentration… Fried Fricke und Rainer Stötzer