Tolle Erfolge der Laufer Jugend beim 1. Bezirksranglistenturnier

Am vergangenen Wochenende startete in Baiersdorf die neue Turniersaison der Schüler / Jugend.

Beim ersten Bezirksranglistenturnier, ausgerichtet vom ASV Möhrendorf, gingen 13 Laufer an den Start und konnten mehrere Podestplätze einheimsen. Besonders in der Altersklasse U 19  war die Dominanz der Laufer Jungs überragend, ging hier das ganze Podest nach Lauf:

1.Platz Jonathan Holz, 2.Platz Christian Greisinger, 3. Platz Christian Schempf

Obwohl noch sehr jung, darf man die Schwestern Katja und Tanja Preller schon als „alte Hasen“ im Badminton bezeichnen. Beide zählen zu den Top Spielerinnen im Bezirk, daher trat jede eine Altersklasse höher an. Katja rutschte von U13 nach U15 und schaffte einen hervorragenden 3. Platz. Tanja spielte in U 17 mit und verpasste Gold nur knapp und landete auf dem 2. Platz.

5 Spieler/innen bestritten ihr erstes offizielles Turnier in Baiersdorf- Katja Siegle, Mina Preller, Leonie Galla, Vincent Knauer, Patrick Krämer –  manche davon schwingen den Badmintonschläger erst seit kurzem. Umso erfreulicher war es für die Trainer, dass jeder ihrer Schützlinge mindestens einen Sieg erringen konnte. Besonders gut lief es für Katja Siegle, die in U 11 gleich mal den 1. Platz abräumte und ihre Gegnerinnen vom BC Nürnberg hinter sich ließ.

Die Einzelergebnisse im Überblick:

ME U11: Katja Siegle 1.Platz                       JE U11: Jakob Sjöblom Platz 4

ME U13: Mina Preller Platz 13                    JE U13: Patrick Krämer Platz 8

ME U15: Katja Preller Platz 4                      JE U15: Vincent Knauer Platz 10

Leonie Galla Platz 9

ME U17: Tanja Preller Platz 2

ME U 19: Patricia Himml Platz 4

JE U 19: Jonathan Holz Platz 1

Christian Greisinger Platz 2

Christian Schempf Platz 3

Auch in den Doppeldisziplinen waren die Laufer sehr erfolgreich. Alle 7 angetretenen Athleten landeten mit ihren Partner/innen auf dem Podest, davon 3 mal auf Gold!!! Die detaillierten Ergebnisse findet ihr auf

Turnier.de –  1. RLT U9-U19 2017 – Bez. Mittelfranken – Gewinner / Wertung

Zusammenfassend war es ein durchweg erfolgreiches Wochenende und die Stimmung unter Spielern, Trainern und Eltern war super, so dass alle der nächsten Rangliste schon entgegenfiebern.