Simone Galla wird Deutsche Meisterin im DD O40

Ein erfolgreiches Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen in Solingen liegt hinter der Laufer Delegation.

Simone Galla wurde mit Partnerin Claudia Vogelgsang( VFB Friedrichshafen) der Favoritenrolle gerecht und holte sich in der AK O40 die Goldmedaille. Ohne Satzverlust zogen Vogelgsang/ Galla ins Finale, wo sie auf die an 2 gesetzten Ern-Joachim/Hasan (Solingen/Beuel) trafen. Der erste Satz war hart umkämpft und ging mit 21:17 an Vogelgsang/Galla, im 2. Satz hatten die Gegnerinnen dann dem druckvollen Spiel nicht mehr viel entgegen zu setzen und  so ging auch der Satz deutlich mit 21:9 an die süddeutsche Paarung. Ein schöner Erfolg für Simone, die diesen Titel zuletzt genau vor 25 Jahren an der Seite von Claudia Vogelgsang geholt hatte, damals in der Altersklasse U 16 :-)!

Einen weiteren Podestplatz für Lauf ergatterte Anja Dietz im DD O45. An der Seite ihrer Partnerin Edeltraud Vonmetz (SV Neuravensburg) schied sie erst im Halbfinale gegen die späteren Turniersiegerinnen Hukriede/Ruberg vom BV RW Wesel aus und gewann somit die Bronzemedaille.

Insgesamt hatte sich die weite Anreise zur DM für alle Laufer Teilnehmer gelohnt, denn keiner blieb ohne Spielsieg!

Sowohl Claudia Witkenkamp /Melanie Lehmann (DD O40), als auch Rainer Stötzer/ Jürgen Holz (HD O40), und Friedhelm Fricke/ Thomas Herttrich ( HD O55)  – alles reine Laufer Doppelpaarungen! – gewannen ihre ersten Spiele und hielten die Laufer Fahne hoch!

In der Einzel- bzw. Mixeddisziplin waren  nicht viele TSV ler am Start. Im DE O40 gingen Melanie Lehmann und Simone Galla an den Start, die dann aber bereits im 1/8 bzw. 1/4 Finale ausschieden . Am abschließenden Turniersonntag traten im Mixed O40 noch Rainer Stötzer und Claudia Witkenkamp an, hatten aber mit den an 2 gesetzten Phoa/Theisinger (SG Dornheim) ein schweres Los und schieden in der ersten Runde aus.

Einen herzlichen Dank auch an die mitgereisten Fans :Inge, Andrea,Hannah und Chris

Alle Ergebnisse auf www.turnier.de