Auftaktspiele der Jugendmannschaft

Die Saison 2017/18 hat begonnen und die Jungendmannschaft des TSV Lauf durfte sich am vergangen Samstag, dem 30. September, ihren ersten Gegnern stellen.

Das erste Spiel wurde gegen den TSV 2000 Rothenburg ausgetragen. Die drei Doppel wurden gleichzeitig am Anfang ausgetragen, wobei die Herrendoppel (1.HD Leon Gaag/Jonathan Holz; 2.HD Christian Greisinger/Christian Schempf) ohne jegliche Probleme ein Routinespiel absolvierten. Die Damen Patricia Himml und Anja Liebel, die freundlicherweise für die durch die Süd-Ost-Deutsche Rangliste verhinderte Tanja Preller und Stammspielerin Anika Wagemann, aushalfen, mussten sich jedoch in drei Sätzen geschlagen geben. Alle drei Herreneinzel wurden eindeutig durch Leon Gaag, Jonathan Holz und Christian Greisinger nach Hause geholt. Lediglich das Dameneinzel des TSV Lauf musste sich trotz starker Gegenwehr geschlagen geben. Das Mixed besetzt mit Gregor Zeiler und Anja Liebel musste auch nach einem hart umkämpften Spiel den Punkt an die Gegner abgeben. Letzten Endes wurde das Spiel durch den TSV Lauf mit 5:3 gewonnen.

Das zweite Spiel gegen den TSV 1860 Ansbach verlief ähnlich. Auch hier wurden die drei Doppel als erstes gespielt und auch wieder so ausgespielt wie gegen Rotheburg. Auch die Einzel und das Mixed verliefen genauso wie gegen den vorherigen Gegner was, wie zuvor, zu einem Sieg für Lauf mit 5:3 führte. Letztenendes zieht der TSV Lauf mit zwei gewonnenen Auftaksiegen in die neue Jugendsaison ein.