Vierte Mannschaft startet mit Niederlage

Beim Saisonauftakt der 4.Mannschaft gegen den 1.ESC 83 Erlangen konnte leider kein Sieg gefeiert werden.
Das 1. Herrendoppel mit Felix Oestereich und Jürgen Holz unterlag in zwei Sätzen. Auch die beiden Einzel von Felix und Jürgen wurden in jeweils 3 Sätzen verloren, hochfliegende Pläne wurden hier gleich mal eingeebnet. Da war klar in der A-Klasse musst du erstmal gewinnen, geht gar nicht so leicht 🙂
Das zweite Herrendoppel mit Chris Galla und Michael Scheuch käpfte sich in den dritten Satz musste aber diesen leider abgeben. Ebenso ging es dem Damendoppel (Claudia Holz und Gaby Winkler).
Aber kommen wir zu den erfreulichen Ergebnissen.
Das Dameneinzel konnte Jeanette Maccioni in zwei Sätzen siegreich gestalten und auch das Mixed Chris und Gaby konnte sich in 2 Sätzen durchsetzen.
Endergebnis: 6:2 für den ESC Erlangen
Glückwunsch dazu.

Detailergebnis:
https://badminton-bbv.de/liga/#liga/17%2F18/22974/meeting/229845