3. Schülerspieltag leider ohne Punkte für den TSV

Am Samstag, den 4.11.2017  trafen sich in Ansbach die Schülermannschaften des TSV Ansbach, TSV Lauf und der SG Zirndorf/ Niederndorf zum Auftakt der Schülerrückrunde.

Die Laufer Schülerspieler Julius Holz, Vincent Knauer, Lukas Siegle, Patrick Krämer, Katja Preller und Leonie Galla machten das Eröffnungsspiel gegen die Ansbacher Mannschaft. Trainerin Simone Galla hatte ein Unentschieden im Visier, welches auch zum Greifen nahe war, nachdem alle Damenpunkte gewonnen werden konnten. Das Zünglein an der Waage war das 1. HD, welches Julius und Vincent knapp im 3. Satz verloren und somit der Endstand 3:5 für Ansbach lautete.

Direkt im Anschluss folgte das Spiel gegen die Spielgemeinschaft Zirndorf/ Niederndorf. Auch hier warteten auf die TSVler Kids mit dem Tabellenzweiten schwere Gegner . Dennoch zeigten alle gute Leistungen und die Trainerin freute sich über erkennbare Fortschritte ihrer Athleten. Zwar war das Ergebnis mit 6:2 für die Gegner relativ deutlich, in den einzelnen Spielen aber, wie etwa im 1.HD , 1.HE oder auch Mixed, ging es knapp zu, und ein Unentschieden wäre durchaus möglich gewesen.

Nach diesem Spieltag belegt die Laufer Schülermannschaft einen guten 5. Platz im Mittelfeld.

Tabelle Schüler