Bayernliga: Lauf 1 noch nicht über den Berg

Vor dem letzten Spielwochenende am 24./25.3.2018 belegt der TSV Lauf 1 nach wie vor Tabellenplatz 8, was unter unglücklichen Umständen am Ende nicht zum direkten Klassenerhalt reicht…

Am 15. und 16. Spieltag konnten die TSVler um Mannschaftsführer Manuel Menzel keine Punkte einfahren. Am Samstag war Tabellenführer TV Marktheidenfeld 2 wie erwartet deutlich überlegen und gewann mit 8:0, aber immerhin war Lauf 1 angetreten und kämpfte um jeden Punkt.

Gegen Flügelrad Nürnberg 3 starteten die Laufer am Sonntag vielversprechend. Das DD Galla/Dietz gewann problemlos, und auch in den zwei Herrendoppeln schien ein Sieg drin zu sein, nachdem Menzel/Menzel den ersten Satz gewannen und Stötzer/Schilling nur knapp unterlagen. Leider konnten die Laufer Männer ihre gute Leistung nicht konstant bis zum Ende durchspielen und beide Doppel gingen an Nürnberg. Anschließend war die Luft dann raus und außer dem Dameneinzel von Simone Galla konnte der TSV kein Spiel mehr für sich entscheiden. Ergebnis: 2:6

In den letzten 2 Spielen empfängt der TSV Lauf  die Teams aus Veitshöchheim und Flügelrad Nürnberg 2 und es geht nochmal auf Punktejagd!

Bayernliga Nord Tabelle und Ergebnisse