Viele Podestplätze beim 1. Regional-RLT U13-U19 in Bayreuth

Am 17/18.3.2018 fand in Bayreuth das 1. Regional-RLT U13-U19 Nordbayern (Einzel und Doppel) statt. Der TSV Lauf trat mit 5 Jugendlichen in drei Altersklassen an:
U13: Franziska Wirth, Mina Preller, Katja Siegle

Im Einzel waren die Mädchen U 13 in zwei Dreiergruppen aufgeteilt. Franzi wurde in ihrer Gruppe Zweite, nachdem sie das erste Spiel gegen Vereinskameradin Katja in drei Sätzen gewann und im Anschluss gegen die Rothenburgerin Alina Schmitt knapp in 3 Sätzen verlor. Im Spiel um Platz 3 traf sie dann auf unsere Mina Preller – ebenfalls Gruppenzweite – die noch mehr Kraftreserven besaß und mit 21:15 und 21:18 gewann. Im Mädchendoppel war die Dreiergruppe Preller/Wirth, Siegle/Böhm und Geyer/Schmitt sehr ausgeglichen. Jedes Spiel ging über drei Sätze und jedes Team gewann einmal. Am Ende hatten Katja Siegle und ihre Partnerin Anja die Nase vorn -Platz 1! –  und Mina und Franziska landeten auf dem zweiten Platz vor Geyer/Schmitt.

U17: Leonie Galla

Leonie war im Einzel in einer Dreiergruppe mit Nina Drescher und Amelie Schmidt, konnte in beiden Spielen jeweils den ersten Satz für sich entscheiden und verlor dann aber leider knapp in den dritten Sätzen. Am Ende reichte ihre Kondition immerhin noch um im Spiel um Platz 5 Alina Gopp mit 21:6 und 21:13 zu besiegen.

U19: Christian Greisinger

An der Seite von Daniel Schreiber wurde Christian im Herrendoppel Erster, im Einzel unterlag er erst im Finale dem an 1 gesetzten Alexander Kreß mit 21:23 und 14:21 und wurde somit Zweiter.