Zwei dritte Plätze für Jakob beim 2. BBV RLT U11

Am Samstag, den 21.4. vertrat Jakob Sjöblom den TSV Lauf beim 2. Bayerischen Ranglistenturnier in Aichach.

Gespielt wurden die Disziplinen Einzel und Doppel.

Im Jungeneinzel hatte Jakob sowohl in seinen zwei Gruppenspielen als auch im Viertelfinale keine Schwierigkeiten den Sieg für sich zu entscheiden. Im Halbfinale wurde es dann gegen Paul Jacob aber richtig spannend. Paul gewann die Sätze eins und zwei, aber Jacob gab sich nicht so leicht geschlagen und eroberte die nächsten zwei Sätze für sich. Im fünften entscheidenden Satz hatte Paul dann das glücklichere Händchen und gewann denkbar knapp mit 11:10. Im Spiel um Platz 3 reichten Jacob wieder drei Sätze um seinen Gegner Fabian Korus mit 11:5, 11:5 und 11:6 zu besiegen.

Im Jungendoppel spielte Jacob gemeinsam mit Elijah Brummer. Im Halbfinale war gegen die späteren Turniersieger Schuster/Webhofer nichts zu holen, das kleine Finale gegen Kienle/Klein gewannen sie aber souverän mit 11:6 und 11:4. Bronze auch im Doppel!