Viele Punkte für TSV Jugend beim erster D-Rangliste in Marktheidenfeld

Am vergangenen Samstag richtete der TV Marktheidenfeld das erste D – Ranglistenturnier U13 -U19 nach neuer Spielordnung aus.

8 Schüler und Jugendliche vom TSV Lauf gingen auf Punktejagd um sich für die kommende Saison gute Ranglistenplätze zu erspielen.

Obwohl das Turnier an nur einem Tag ausgetragen wurde ging es dank einer straffen Organisation zügig voran und bereits um 19.00 Uhr standen alle Sieger fest. Die Ausbeute für unsere Kids kann sich auch sehen lassen und die meisten gingen mit einem Pokal im Gepäck nach Hause.

Jakob Sjöblom gewann im JE U13 und im Mixed U13 gemeinsam mit Katja Siegle, im JD startete er mit Vereinskamerad Lukas Siegle in U15 und die beiden erreichten einen beachtlichen 4. Platz.

Katja Siegle holte sich außerdem im MD U13 gemeinsam mit Anja Böhm (Katzwang) den Sieg. Bei den Mädchen U17 startete Katja Preller eine Altersklasse höher und verwies im kleinen Finale ihre Vereinskollegin und Doppelpartnerin Leonie Galla auf Rang 4. Gemeinsam schafften sie es im Doppel auf den 2. Platz, nachdem sie sich im Finale gegen Wojt/Stephan (Ochsenfurt/Rottendorf) gut verkauften. Tanja Preller siegte bei den Mädchen U19 im Finale gegen Anika Kneidl (Niederndorf) und im DD gemeinsam mit Milena Schmidt (Flügelrad Nürnberg) verpasste sie den Sieg nur knapp im dritten Satz. Ein erfreulicher 3. Platz sprang für Anika Wagemann im DE U19 heraus, die seit langem ihr erstes Einzelturnier bestritt.

Alle Ergebniss auf:Ergebnisse Marktheidenfeld