Freundschaftsspiele der Schüler kamen gut an!

Am Sonntag, den 18.11., trafen sich die Schülermannschaften aus Uttenreuth, Hersbruck und Lauf beim TSV Lauf, um untereinander Freundschaftsspiele auszutragen, als Vorbereitung für den anstehenden Mibad LigaCup.

Morgens um 9.30 Uhr hatte man sich in Lauf verabredet, um nach einem gemeinsamen Aufwärmen mit den Spielen zu beginnen. Da alle 3 Teams mehr Spieler als nötig dabei hatten, konnte sogar eine vierte Mannschaft -die “Mixed Allstars”- zusammengestellt werden. So liefen parallel immer 2 Mannschaftsspiele und alle Teilnehmer kamen  häufig zum Einsatz. Beim TSV Lauf fehlten zwar die stärksten Schüler, da diese in Ochsenfurt Turnier spielten, aber dennoch konnte sich das Laufer Team gut verkaufen. Die Kids sammelten wichtige Spielerfahrungen und hatten jede Menge Spaß beim Kampf um Punkte. Letztendlich verloren wir zwar 2:6 gegen Uttenreuth und 1:7 gegen Hersbruck, aber die Trainer Holger und Simone waren sehr zufrieden mit ihren Schützlingen, die teilweise ihren allerersten Wettkampf bestritten. So wie unsere Lena Waldmann, die noch ganz frisch im Verein ist, aber dennoch sensationell alle drei Einzel gewinnen konnte!

Am Ende war es eine gelungene und harmonische Veranstaltung mit guter Stimmung und leckerem Kuchen ( danke nochmal an alle Spender !!! ) .