Platz 5 im Doppel für Katja Preller auf der Deutschen Meisterschaft U13

Für die Deutschen Meisterschaften (U13) in Burg (bei Magdeburg) am letzten Wochenende konnte sich Katja in allen drei Disziplinen qualifizieren.
Die beste Platzierung gelang ihr mit ihrer Doppelpartnerin Joleen Pfeiffer (SG Gittersee). Das gesetzte Doppel konnte nach einem Freilos sein erstes Spiel in drei Sätzen gewinnen.
Anschließend war aber gegen das spätere “Meisterdoppel” nichts auszurichten. Das bedeutete einen sehr guten 5. Platz im Doppel.

Im Einzel zeichnete sich ein ähnliches Bild ab. Das erste Spiel gewann Katja überlegen in zwei Sätzen. Anschließend traf sie auf die an 2 gesetzte Amra Bourakkadi und verlor klar in 2 Sätzen. Das bedeutete Platz 9 im Einzel.

Im Mixed schieden Katja und ihr Partner Felix Knödel (ESV Flügelrad Nürnberg ) bereits in der ersten Runde aus.
Alles in allem war es aber eine erfolgreiche Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften für die TSV-Spielerin!

Ergebnisse:

Deutsche Meisterschaften U 13