Südostdeutsche Ranglisten mit Laufer Beteiligung

Nach erfolgreicher Qualifikation zur 1. Südostdeutschen Rangliste nahm vom TSV Lauf nur Tanja Preller im Doppel teil. Qualifiziert hatten sich im Doppel auch Felix Östereich. Patricia Himml zusammen mit Christian Greisinger hatten theoretische Chancen zusammen im Mixed nachzurücken, hatten aber wie auch Felix Östereich aus privaten Gründen abgesagt.
So vertrat nur Tanja zusammen mit ihrer Partnerin Kirsten Helmsauer (ESV Flügelrad) den TSV Lauf in Annaberg-Buchholz. Weiterlesen

Sponsoring der Unternehmensgruppe Lars Stiefvater Personalkonzepte

Wir freuen uns sehr, das wir mit “Lars Stiefvater Personalkonzepte” einen neuen Sponsor für die “schnellste Ballsportart der Welt” begeistern konnten.
Herr und Frau Stiefvater waren zur Vorstellung des neuen Trikots (mit Ihrem Branding) am 25.9.2016 in der Bitterbachhalle.
An unserem großen Spieltag mit fünf Mannschaften des TSV Lauf konnten sie sich von der Rasanz, Geschwindigkeit und dem Spielwitz von Badminton überzeugen. “Eben Federball, aber schneller, athletischer und trickreicher” 🙂
Alle 7 Mannschaften des TSV Lauf werden in dieser Saison mit dem neuen Trikot auflaufen, wir bedanken uns sehr herzlich für die großartige Spende und wünschen uns weiterhin eine positive und  ideenreiche Zusammenarbeit mit Lars Stiefvater. Weiterlesen

1. großer Spieltag beim TSV Lauf

Am heutigen 25.9.2016 war “großer Spieltag” beim TSV Lauf. Insgesamt 10 Mannschaften waren in der Bitterbachhalle versammelt.
Unsere erste Mannschaft startete in die Bayernligasaison gegen den TSV Marktheidenfeld leider mit einer 2:6 Niederlage. Die beiden Punkte für Lauf erspielten Anja und Simone im Damendoppel und Simone im Dameneinzel.
Die zweite Mannschaft machte ihre Sache schon sehr gut und gewann gegen den TSV Stein 1 in der Bezirksoberliga mit 5:3. Sarid holte im Herreneinzel 1 in einem spannenden Dreisatzkrimi den entscheidenden Punkt zum Sieg. Weiterlesen

Erfolgreiche nordbayerische Ranglisten-Turniere für Laufer Badmintonjugend

Die Jüngste, Katja Preller, kam gleich viermal auf’s Podest:
Im Mädcheneinzel U11 gewann sie ein Turnier und wurde einmal Zweite. Als Nr. 1 von Nordbayern geht’s nun weiter.
Im Doppel dürfte Katja dann mit ihrer Partnerin Daniela Schmidt, TSV 2000 Rothenburg, sogar schon eine Altersklasse höher, also in U13, spielen. Dort kamen sie sogar zweimal ins Finale, wo beide allerdings jeweils verloren. Trotzdem ein riesiger Erfolg!

Weiterlesen

Fünf Turnier-Siege für Laufer Badminton-Jugend

Beim dritten und letzten mittelfränkischen Ranglistenturnier in Baiersdorf glänzten die Jugendspieler/innen des TSV Lauf erneut: Drei Siege in den Mädchendoppeln, zwei Siege im Mixed und vier weitere Podestplätze lassen für die jetzt folgenden nordbayerischen Ranglistenturniere auf weitere gute Ergebnisse hoffen. Jüngster Laufer Spieler war der 8-jährige Jakob Sjöblom in U9, der bei seinem überhaupt erst zweiten Turnier einen hervorragenden dritten Platz im Einzel belegte. Weiterlesen